Gelnägel halten nicht

      Gelnägel halten nicht

      Hey ihr Lieben,
      Ich habe jetzt seit 3 Monaten wieder Gelnägel.
      Früher haben sie top gehalten, bis ich irgendwann spätestens eine Woche nach jeder Modellage Liftings unter dem Gel hatte. Hab dann aufgehört und jetzt wieder damit angefangen - und es ist noch schlimmer geworden.
      Mittlerweile fällt mir teilweise das komplette Gel ab, ich habe schon einiges ausprobiert und bin langsam am verzweifeln.
      Anfangs hab ich Primer und Aufbaugel benutzt, dann auf Empfehlung zusätzlich Dehydrator, beides gemeinsam und getrennt ausprobiert. Nachdem das auch nicht geholfen hat, habe ich es mit dem Lavenie Haft- und Aufbaugel versucht. Das hab ich jetzt seit ca. 2 Wochen drauf und auch das hilft nicht.
      Ich bin wirklich ratlos, ich hoffe jemand von euch kann mir eventuell mit Tipps behilflich sein
      Ach ja, ich arbeite in der Pflege, komme also häufig mit Wasser, Handschuhen und Desinfektionsmittel in Berührung.

      Liebe Grüße und vielen Dank im voraus
      Zuerst Feile ich das alte Gel ab, entferne den Staub (ggf. Tip draufkleben falls was abgebrochen ist) dann kommt Primer drauf, den lass ich trocknen, dann Dehydrator, auch den lass ich trocknen. Dann fang ich mit dem Aufbaugel an, lass es einmal aushärten, cleanern und dann feil ich es in Form. darauf dann das Farbgel (meistens 2 Schichten, ich lass beide einmal aushärten), und auf die schwitzschicht dann Versiegelungsgel (auch zwei Schichten die ich beide jeweils 2 Mal aushärten lasse)
      Jetzt mit dem Haftgel hab ich den Primer und Dehydrator weggelassen, mit Haftgel angefangen, aushärten lassen und auf die schwitzschicht dann das Aufbaugel. Ansonsten alles gleich wie oben :)

      jkd schrieb:

      Zuerst Feile ich das alte Gel ab, entferne den Staub (ggf. Tip draufkleben falls was abgebrochen ist) dann kommt Primer drauf, den lass ich trocknen, dann Dehydrator, auch den lass ich trocknen. Dann fang ich mit dem Aufbaugel an, lass es einmal aushärten, cleanern und dann feil ich es in Form. darauf dann das Farbgel (meistens 2 Schichten, ich lass beide einmal aushärten), und auf die schwitzschicht dann Versiegelungsgel (auch zwei Schichten die ich beide jeweils 2 Mal aushärten lasse)
      Jetzt mit dem Haftgel hab ich den Primer und Dehydrator weggelassen, mit Haftgel angefangen, aushärten lassen und auf die schwitzschicht dann das Aufbaugel. Ansonsten alles gleich wie oben :)



      Nimmst du Medikamente
      Welche Gele verwendest du ?
      Bei meiner Tochter hat nichts gehalten bin jetzt auf MPK gestossen und ein super Haftgel und Arbeitsgele gefunden
      17 Tage alle Nägel dran minimale liftings gehabt

      ich lasse Primer und Dehydrator komplett weg da der Nagel wieder feucht wird und das will man ja bei Haftungsproblemen nicht .
      Ich tupfe den Nagel kurz mit Remover ab,ähnlich wie aceton um ihn zu enfetten





      [
      Hallo. Ich hatte die letzten 4 Monate auch haftungsprobleme wegen Antibiotika. Was mir gut geholfen hat, ich hab haftgel aufgetragen und vorm aushärten Acryl Powder clear draufgestreut, dann aushärten, danach nochmal haftgel ohne Acryl, aushärten und normal weiterarbeiten. Die nagelhaut entfernst du aber schon gründlich oder?
      Ja die Nagelhaut wird gründlich entfernt.
      Ich nehme keine Medikamente ausser die Pille und Vitamin d...
      Aber soll Acryl nicht so schädlich sein für die Nägel?
      Bin mittlerweile so frustriert weil ich schon so viel ausprobiert und gekauft hab und nichts funktioniert hat, dass ich mich ein bisschen davor scheue noch mehr neues zu kaufen was am Ende möglicherweise auch nicht hält :(
      Also meint ihr, Primer und Dehydrator verschlimmern das ganze Problem nur?
      Komischerweise war es jetzt so, dass vorher immer nur Liftings entstanden sind und jetzt mit dem Fiberglas Haft und Aufbaugel sich gleich das komplette Gel an einem Stück gelöst hat und das gleich an 4 Nägeln...

      jkd schrieb:

      Ja die Nagelhaut wird gründlich entfernt.
      Ich nehme keine Medikamente ausser die Pille und Vitamin d...
      Aber soll Acryl nicht so schädlich sein für die Nägel? Nein
      Bin mittlerweile so frustriert weil ich schon so viel ausprobiert und gekauft hab und nichts funktioniert hat, dass ich mich ein bisschen davor scheue noch mehr neues zu kaufen was am Ende möglicherweise auch nicht hält :( das glaube ich.
      Also meint ihr, Primer und Dehydrator verschlimmern das ganze Problem nur? Nein aber ich würde nur mit Dehy die Nägel entfetten.
      Komischerweise war es jetzt so, dass vorher immer nur Liftings entstanden sind und jetzt mit dem Fiberglas Haft und Aufbaugel sich gleich das komplette Gel an einem Stück gelöst hat und das gleich an 4 Nägeln...
      So was passiert meistens wenn der Naturnagel feucht oder fettig ist.


      Hier findet ihr die Foren Regeln
      Hier findet ihr die Marktplatz Regeln

      jkd schrieb:

      Ja die Nagelhaut wird gründlich entfernt.
      Ich nehme keine Medikamente ausser die Pille und Vitamin d...
      Aber soll Acryl nicht so schädlich sein für die Nägel?
      Bin mittlerweile so frustriert weil ich schon so viel ausprobiert und gekauft hab und nichts funktioniert hat, dass ich mich ein bisschen davor scheue noch mehr neues zu kaufen was am Ende möglicherweise auch nicht hält :(
      Also meint ihr, Primer und Dehydrator verschlimmern das ganze Problem nur?
      Komischerweise war es jetzt so, dass vorher immer nur Liftings entstanden sind und jetzt mit dem Fiberglas Haft und Aufbaugel sich gleich das komplette Gel an einem Stück gelöst hat und das gleich an 4 Nägeln...




      schick mal ne pn bitte





      [