Wer arbeitet mit welchen Gelen?

      Wer arbeitet mit welchen Gelen?

      Das würde mich interessieren.....
      Mit welchen Modellagegelen arbeitet Ihr so?

      Ich arbeite überwiegend mit dem Elastikgel von Jolifin. Ist zwar ohne GS, aber ich komm damit super klar und es hält bei meinen Kunden.
      Als Haftschicht nehme ich das Selex dünn dazu.

      Das andere Gel, als Gegensatz zum Elastik, arbeite ich bei manchen Kunden auch mit dem TX Fiberglasgel vom Nagelzentrum.

      MU Gel am meisten mit dem Cover light natur von Jolifin.

      Glanzgel von Jolifin Carbon Colors Dual Top Coat (nur für bunte Nägel) für weiße Nägel MSE Versiegler. (bin aber nicht top überzeugt davon,
      werde mir einen anderen noch zulegen)

      Farbgele: MSE, Nagelzentrum, Jolifin (hauptsächlich), wenige noch von Hanse Nail C., Pina Parie,.....


      So, ich glaube ich hab alle ;)

      Und Ihr?
      Vielleicht komme ich so durch Euch auch auf andere gute Gele.
      Was nehmt Ihr bei Problemkunden?


      LG
      Heike :love:
      www.her-nails.de
      Huhu ^^

      zum grundieren nehme ich auch nur noch das Bonder Gel der MyGDN Reihe. Für Fullcover nehme ich das Builder Gel Cream Rose (ich liebe es) und wenn ich French mache habe ich verschiedene MakeUp Gele. 2 von Jolifin Nature und light Nature, und dann von Feminails noch das Peach (das ist standfest ich LIEBE standfeste Gele). Je nach Hautton und Geschmack der Kunden.

      Farbgele sind hauptsächlich Jolifin, immer mehr GDN und dann noch Feminails, graffdesign und Frinail :>

      Ganz liebe Grüße
      Mina
      Liebe Grüße, Eure

      Mina von Nailfinity
      Instagram: nailfinity.de
      Hallo, ich mach auch mal mit. Ich arbeite ausschließlich nur noch mit Modellage gelen von willa nails, für die Verlängerung nehme ich das universal builder, das ist auch schon gleichzeitig das haftgel, das ist mittelviskos, für die smiline nehme ich ganz dünn das starlight, das ist nicht selbst glättent, da kann man super die smiline Formen, aber mir ist es viel zu rosa, darum mache ich dann das dreamlight noch drüber, das hat eine schöne natürliche Farbe und ist auch dickviskos. Farbgele nehme ich hauptsächlich auch von willa nails, die sind bei einem Auftrag deckend, oder von Jana nails, die Pasta Farbgele decken auch sehr gut. Für die Spitze nehme ich dann das aufbaugel architekt, das ist auch sehr standfest, lässt sich aber gut verteilen. Und als versiegler top 3 ohne ss, glänzt super und verkratzt nicht so schnell. Die Prinz yes Serie ist auch toll von willa, das ist sehr fest, muss man mit einem liquid bearbeiten, ist aber gel.